Sie sind hier: Startseite » In meinem Leben

In meinem Leben

Über mich

Ich bin Körperbehindert, kurz nach der Geburt an, weil jemand eine falsche Entscheidung getroffen hat. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein Körperbehinderter zu sein: "Man, macht keinen Sinn".
Man wirkt hier, und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Mensch?
Ich weiss, dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig?

Ich bin anders! Aber ich bin es gerne.
Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten "Normalen" nicht gelingt.

Warum ich das schaffe?

meine Philosophie

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht, und fliegt einfach!

Erfolgreich zu sein heißt, anders als die anderen zu sein.“ (Woody Allen)

Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ (Meister Yoda in Star Wars)

in-meinem-leben, ganz großes Kino

- Deutschland Kino-Premiere Lichtburg Essen

Alles begann mit einem Casting zu einem Film, wo nicht alltägliche Menschen, sogenannte "Specials" gesucht wurden.
Mit einem tollem Film-Team (Regie, Kamera, Maske, Kostüm und Kantine) und allen Helfern ist etwas Großes entstanden, eine starke Gemeinschaft. Mit dieser Webseite wollen "WIR" einen großen, unvergesslichen Abschnitt in "unserem" Leben festhalten.

PS: "Ich über den roten Teppich" ... läuft!
| Webseite: film.in-meinem-leben.de by Michael Kurzius

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren